info@sp-kommunikation.de
Rufen Sie uns an:+49 (0) 4122 98 56 977
schliessen

Qualitätszirkel durchführen – Kennzahlen entwickeln

Was Qualität ist, bestimmt im Allgemeinen der Kunde, wobei als Kunden nicht nur die Pflegekunden oder Bewohner oder Hilfsbedürftige angesehen werden, sondern auch jeder Mitarbeiter, jedes Team, jede Abteilung und jeder Funktionsbereich, der Dienstleistungen von anderen Menschen intern erhält. Mit Hilfe von Qualitätszirkeln können die verschiedenen Anforderungen der Kundengruppen mit den Mitarbeitern reflektiert werden. Die Zielsetzung von Qualitätszirkeln besteht z.B. darin, die Kundenorientierung innerhalb und außerhalb der Organisation zu realisieren sowie die internen Arbeitsabläufe effizient und wirtschaftlich zu gestalten.

Besonders in der Aufbauphase von Qualitätszirkeln müssen bestimmte Rahmenbedingungen vor der Initiierung abgeklärt werden. So sollten bei der Einführung Kennzahlen, orientiert an den Leitzielen der Organisation, geklärt sein. Im Führungskonzept muss eine klare Aussage dazu getroffen werden, an welcher Stelle die Ergebnisverantwortung angesiedelt ist und wie man mit einer Beteiligung der Mitarbeiter an Veränderungs- oder Entwicklungsprozessen umgehen möchte. Dabei ist stets auf die quantitative Ergebnissicherung zu achten.

Sie lernen in dieser Schulung die Grundlagen für die Arbeit im Qualitätszirkel kennen. Des Weiteren werden Ihnen verschiedene Methoden zur Problem– und Zielbeschreibung sowie der Kennzahlenentwickung vorgestellt. Werkzeuge zur Erarbeitung von Veränderungsschritten runden das Bild ab.

Inhalte

  • Unternehmerische Voraussetzungen für erfolgreiche Qualitätszirkel
  • Aufgaben und Grenzen von Qualitätszirkeln
  • Kennzahlen zur Bestimmung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
  • Die Ablaufschritte eines Qualitätszirkels
  • Aufbau von Kennzahlensystemen
  • Übungen anhand realer Beispiele im Rahmen der Qualitätzirkelarbeit

Angebotsnummer
Q4050

Zielgruppe
Führungskräfte
Qualitätsbeauftragte

Teilnehmeranzahl
Bis 12 Personen

Zeitlicher Rahmen
6 bis 8 Zeitstunden

Trainer/in
Frank von Pablocki

Der Preis ist vom jeweiligen Umfang der Leistungen und den Reisekosten abhängig.