info@sp-kommunikation.de
Rufen Sie uns an:+49 (0) 4122 98 56 977
schliessen

Arbeitsorganisation in der Hauswirtschaft

Der Bereich der Hauswirtschaft stellt einen zentralen Funktionsbereich in Einrichtungen der stationären Altenhilfe dar. Neben den vielseitigen Anforderungen, die an die Schnittstellen Reinigung, Küche, Wäscherei gestellt werden, gilt es nicht nur den betrieblichen Ordnungsrahmen zu berücksichtigen. Vielmehr muss sich die Hauswirtschaft innerbetrieblichen Veränderungen anpassen und flexibel auf gesamtunternehmerisch zu betrachtende Entwicklungen reagieren.

Hierzu bedarf es nicht nur einer innovativen Organisationsstrategie, sondern auch einer effizienten Arbeitsorganisation, die im Endeffekt zu einer gesteigerten Produktivität im Hauswirtschaftsbereich beiträgt.

Inhalte

  • Darstellung von verbesserten Methoden der Gestaltung und Organisation in der Hauswirtschaft
  • Was bedeutet „Organisieren können“ überhaupt in der Hauswirtschaft: Ordnen, anordnen, einrichten und aufbauen?
  • Menschen, Betriebsmittel, Arbeitsgegenstände und Informationen in einen sinnvollen Ordnungszusammenhang bringen
  • Darstellung von Methoden, die dazu beitragen, den künftigen Herausforderungen und den damit verbundenen Aufgaben in der Hauswirtschaft gewachsen sein
  • Bearbeitung von Fallbeispielen aus der Praxis und damit verbundene Empfehlungen

Angebotsnummer
Q6902

Zielgruppe
Hauswirtschaftskräfte aller Ebenen

Teilnehmeranzahl
Bis 12 Personen

Zeitlicher Rahmen
4 bis 6 Zeitstunden

Trainer/in
Angelika Schmachel-Röber

Der Preis ist vom jeweiligen Umfang der Leistungen und den Reisekosten abhängig.