info@sp-kommunikation.de
Rufen Sie uns an:+49 (0) 4122 98 56 977
schliessen

Fehlzeiten-/Krankenrückführgespräche effektiv steuern

Fehlzeitengespräch – allein schon das Wort, löst bei den meisten Pflegekräften Unbehagen aus. Und das mit gutem Grund, denn allzu oft wird dieses Führungsinstrument verwendet, um erkrankte Mitarbeiter einzuschüchtern. Im Rahmen dieser Schulung zeigen wir Ihnen, wie Sie Fehlzeiten- bzw. Krankenrückführgespräche konstruktiv und fair für alle am Prozess Beteiligten einsetzen. Denn: als Leitungskraft sind Sie dazu verpflichtet, sich aktiv um die Gesunderhaltung Ihrer Mitarbeiter zu kümmern; daher sind Fehlzeitengespräche Teil der betrieblichen Gesundheitsförderung.

Folglich sollten Sie nach jeder Krankschreibung ein Fehlzeitengespräch mit Ihren Mitarbeitern führen, zumal Fehlzeitengespräche in vielen Unternehmen der ambulanten und stationären Altenhilfe bereits obligatorisch sind: Sie werden mit jedem Mitarbeiter durchgeführt, egal ob dieser häufig oder selten, lang oder kurz krank ist. Durch diese Vorgehensweise können Sie im Unternehmen rechtzeitig organisatorische Verbesserungen herbeiführen und somit langfristig die Belastung für den einzelnen Mitarbeiter senken.

Inhalte

  • Das Fehlzeitengespräch – Grundsätze und Ziele
  • Leitlinien für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung eines Fehlzeitengesprächs
  • Rechtliche Grundlagen – Einbeziehung der Mitarbeitervertretung/des Betriebsrats bzw. Personalrats
  • Arbeitsrechtlichen Folgen – Ermittlung von stichhaltigen Hinweisen für missbräuchliche Krankschreibungen: Verdachtsmomente glaubhaft ausräumen lernen
  • Darstellung von zielgerichteten Methoden zur Ermittlung von Faktoren, die für die Krankschreibung mitverantwortlich sein könnten
  • Lösungsmöglichkeiten auf Seiten des Mitarbeiters und des Unternehmens
  • Dokumentationsgrundlagen – Protokoll „Fehlzeitengespräch“
  • Fallstudienarbeit aus der Praxis

Angebotsnummer
M1222

Zielgruppe
Führungskräfte aller Ebenen

Teilnehmeranzahl
Bis 12 Personen

Zeitlicher Rahmen
6 bis 8 Zeitstunden

Trainer/in
Dr. Mercedes Stiller

Der Preis ist vom jeweiligen Umfang der Leistungen und den Reisekosten abhängig.