info@sp-kommunikation.de
Rufen Sie uns an:+49 (0) 4122 98 56 977
schliessen

Diese Schulung nimmt Bezug auf die Inhalte unseres Buches:

Führen in der Altenhilfe, Werkzeugkoffer für die Wohnbereichsleitung

Paperback: 132 Seiten
Verlag: Vincentz Network; März 2019
ISBN: 978-3-86630-798-8

Bestellung direkt beim Verlag, im Buchhandel oder online

Führen als Wohnbereichsleitung

Die Schlüsselfigur in einer stationären Einrichtung, wenn es um die Führung und die Bindung von Mitarbeitern auf den Wohnbereichen geht, ist die Wohnbereichsleitung. Häufig wird sie lediglich als „verlängerter Arm“ der Pflegedienstleitung angesehen. Oft für mangelnde Strukturen zur Verantwortung gezogen. Nur, was muss eine Wohnbereichsleitung wirklich können? Welche Aufgaben hat sie und wie sollte sie mit ihren Mitarbeitern umgehen? Auf diese Frage nimmt dieses Seminar Bezug. Somit sind die Inhalte nicht nur für „neue“ Wohnbereichsleitung, sondern auch für die Führungskräfte gedacht, die schon länger ihre Position bekleiden und in der einen oder anderen Situation an ihre Grenzen stoßen. Somit können auch diese Wohnbereichsleitung an diesem sehr an der Praxis orientiertem Seminar Ideen und Impulse für den Arbeitsalltag aufnehmen.

Inhalte

  • Welche Möglichkeiten der Positionierung habe ich?
  • Welche Erwartungen habe ich an meine Rolle und welche werden an meine Rolle gestellt?
  • Welche Aufgaben habe ich und welche eher nicht?
  • Wie kann ich meinen Erfolg definieren?
  • Was bedeutet mein Team für mich?
  • Wie kann ich meine Mitarbeiter dauerhaft einbinden?
  • Was bedeutet Führung für mich?
Download

Angebotsnummer
F6910

Zielgruppe
Wohnbereichsleitungen
Pflegedienstleitungen
Einrichtungsleitungen
Geschäftsführer

Teilnehmeranzahl
Bis 12 Personen

Zeitlicher Rahmen
Der tatsächliche Zeitrahmen ist abhängig von der Zusammensetzung der Themen. Wir erörtern Ihre Wünsche in einem kostenlosen Vorgespräch.

Trainer
Dr. Mercedes Stiller
Frank von Pablocki

Der Preis ist vom jeweiligen Umfang der Leistungen und den Reisekosten abhängig.