info@sp-kommunikation.de
Rufen Sie uns an:+49 (0) 4122 98 56 977
schliessen

Aus der Krise lernen: Wie effiziente Führung gelingt!

Das Thema „Krise“ ist im Bewusstsein aller Menschen irgendwie angekommen. Expertin Dr. Mercedes Stiller erklärt auf dem AltenpflegeKongress 2021 am 18. November 2021 in Köln, wie die Verantwortlichen in den Einrichtungen und ihre Mitarbeiter sich mit diesem Thema konstruktiv auseinandersetzen können.

Seit mehr als einem Jahrzehnt befinden sich Einrichtungen der stationären und ambulanten Altenhilfe in einer sogenannten „Krise“. Diese findet ihren Ausdruck unter anderem darin, dass ein erheblicher Fachkräftemangel – und inzwischen auch ein Hilfskräftemangel – auf dem Markt besteht. Der Personalmangel wird sich in den kommenden Jahren jedoch noch weiter verschärfen, da die Anzahl von pflegebedürftigen Menschen weiterhin zunimmt. Des Weiteren werden die negativen Arbeitsbedingungen in der Pflege in den Medien wiederkehrend kommuniziert:

Schichtdienst, Wochenendarbeit, „schwierige“ Angehörige, ein Mangel an Verlässlichkeit in Bezug auf die Dienstplanung („Schaukeldienste“) und die damit verbundene Freizeitplanung. In der Summe führen diese Effekte allerdings zu einer Desillusionierung bzw. „Entzauberung“ des Pflegeberufes.

Im Rahmen dieses Vortrages wird der Frage danach nachgegangen, was überhaupt eine „Krise“ ist und wie es Ihnen gelingt, diese zu überwinden.

Hier kommen Sie zu weiteren Information und zur Anmeldung.

Veranstaltungsdauer
15:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Aktuelle Nachrichten

Kommentar hinzufügen