info@sp-kommunikation.de
Rufen Sie uns an:+49 (0) 4122 98 56 977
schliessen

Expertenstandard zur Erhaltung und Förderung der Mobilität

Es wird viel über den Nutzen und über die Wirksamkeit  dieses Expertenstandards diskutiert.

Bedenken Sie jedoch: Eine eingeschränkte Mobilität führt zu einer erheblichen Beeinträchtigung der Lebensqualität (Ortsfixierung/ Bettlägerigkeit) und schafft ein Risiko weiterer gesundheitlicher Beeinträchtigungen (wie z. B. Dekubitus, Sturz). Die Folge ist unter anderem eine mangelnde gesellschaftliche Teilhabe. Deshalb muss die Mobilitätserhaltung und Mobilitätsverbesserung eines der Ziele einer professionellen Pflege sein. Die Erhaltung und Verbesserung von Mobilität beinhaltet ein großes Potenzial für Gesundheitsförderung und Prävention. Implementieren Sie diesen Expertenstandard!

Denn: Eine eingeschränkte Mobilität führt zur Pflegebedürftigkeit. Jeder Mensch, der sich bewegen kann, benötigt im Grunde genommen keine Unterstützung im Alltag. Rehabilative Konzepte zeigen diesen Zusammenhang in einer eindrucksvollen Weise.

Sollten Sie Fragen dazu haben, so nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Wir bieten zu diesem Thema eine Inhouseschulung für Ihre Mitarbeiter an. Diese finde Sie hier.

aktuelle Nachrichten